Übergewicht ist die Vorstufe zur Adipositas, auch als Fettsucht bekannt.

 

Die Folgen von Übergewicht sind Bluthochdruck, Diabetes mellitus, Fettstoffwechselstörungen, Arthrosen, Bandscheibenschäden, Krampfadern, erhöhter Harnsäurespiegel oder Gicht sowie Herzinfarkt, Angina pectoris und Schlaganfall. 

Mehr Butter aufs Brot?
Dann sparen Sie beim Kuchenbacken 1/3 der Butter ein und ersetzen diese durch die gleiche Menge an Magerquark.

 

Ein niedriges Körpergewicht dagegen zählt zu den wenigen lebensverlängernd wirkenden Faktoren.

 

Viel Wert wird in der Beratung darauf gelegt, die wichtigsten Zusammenhänge für alle Beteiligten verständlich darzustellen und zu begründen. Gemeinsam werden individuelle Lösungen gefunden, welche auch im Alltag bestehen können.

 

Im Gegensatz zu einer Diät können die angebotenen psychologische Strategien dauerhaft beibehalten werden.

 

Die Beratung ist unabhängig und frei von Werbung und Verkauf.



»Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen«