Gefüllter Stangensellerie

Knabberstangen

für 5 Personen



ZUTATEN:
  • 1 Stangen,-oder Bleich-oder Staudensellerie
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 125 g Frischkäse 9% Fett
  • 1 ½ El Saure Sahne
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Tl Thymian, getrocknet
  • Jodsalz, weißer Pfeffer

ZUBEREITUNG:
  • Staudensellerie säubern, Blätter und Enden abschneiden

    Entwickle aus jedem eßbarem Ding, was dessen natürlicher Beschaffenheit am meisten angemessen ist.
    Von RUMOHR

  • von jeder Stange mit einem Messer die Fäden abziehen, wie bei Rhabarber
  • den rohen Sellerie in ca. 6 bis 10 cm lange Portionsstückchen teilen
  • Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten, abkühlen und fein hacken
  • Frischkäse mit Saurer Sahne, gehackten Kernen, gepreßtem Knoblauch verrühren, mixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Frischkäsecreme mit einem Messer in die Stangen füllen und servieren Hinweis: Die Blätter können als Garnierung oder kleingeschnitten als würzendes Kraut oder in Soßen verwendet werden
staudensellerie.jpg



»Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen«